beitel_im_regal_DSC_0123.jpg

Sahm, Heinr. & Söhne

Firma Heinrich Sahm & Söhne 
Branche Eisen- und Stahlwaarenfabrik 10
Sägen- und Maschinenmesserfabrik 7
Export nach Österreich und Italien 12
Exportgeschäft, Spez.: Qualitätswerkzeuge für die Holz- und Metallindustrie 14
Werkzeuge 7
Sämtliche Werkzeuge für die Holz- und Metallindustrie, Eisen- und Stahl-Fabrik und Export 13
Export 15
Werkzeuge bester Qualität für Industrie und Handwerk, Export 16
Adresse 1884: Birgderkamp 72, Remscheid, Deutschland 12
Birgderkamper Str. 22, Remscheid, Deutschland 8
1913: Kölner Str. 26, Remscheid, Deutschland 13
1926: Kölner Str. 26a, Remscheid, Deutschland 14
1935: Kölner Str. 26, Remscheid, Deutschland 7
1940: Kölner Str. 26a, Remscheid, Deutschland 15
1951: Burger Str. 26a, Remscheid, Deutschland 16
zuletzt Schneppendahler Weg 51 
gegründet 1856, Inhaber Heinrich, Herrmann und Wilhelm Sahm 10
Eingetragen: 1896 9
geschlossen Löschung der Heinr. Sahm & Söhne GmbH & Co. KG im Jahr: 2016
Hersteller x
Händler  
Beitel x
Bildhauerwerkzeuge  
weitere Infos 1843: Heinrich Sahm: Mechanikus, Birgderkamp, Remscheid, Deutschland 11
1913: Inhaber: Hermann Heinrich und Otto Walter Sahm, Prokurist: Hermann Sahm sr. Wwe. und Gustav Kremer 13
1926: Teilhaber: Hermann und Otto Sahm 14 

 

Warenzeichen Bemerkung
Warenzeichen der Firma Heinr. Sahm, Remscheid, Deutschland, Nr. 1
"551. 547. Der Fabrikant Heinrich Sahm zu Rem-
scheid hat nachstehendes Zeichen:

"Strahlkranz mit Anhang" zur Eintragung in die
Zeichenrolle behufs Erwerbung des ausschließlichen
Rechts zum Gebrauch desselben für seine Stahl- und
Eisenwaaren angemeldt. Etwaige Einwendungen d-
gegen sind bei uns innerhalb 2 Monaten anzubringen:
Remscheid, den 19. April 1869
Königliches Gewerbegericht
Albert Böker. Reepel.1

 

925.927. Das Fabrikzeichen "Strahlkranz mit An-
hang" ist heute für den Fabrikanten Heinrich Sahm
zu Remscheid in die hiesige Zeichenrolle eingetragen
worden.
Remscheid, den 9. Juli 1869
Königliches Gewerbegericht 3

"Heinr. Sahm & Söhne in Remscheid,
Eingetragen bei dem Königlichen Handelsgericht zu Barmen,
nach Anmeldung vom 3. Mai 1875, Nachmittags 2 Uhr 40 Minuten,
für Sägen, Feilen, Beitel, Hobeleisen, Schrauben, Zangen und dergleichen
Werkzeuge:

unter Nr. 23 das Zeichen:

welches auf den Waaren durch Einschlagen und auf der Verpackung
angebracht wird
" 2

 

"Nr. 9866. S. 238. Heinr. Sahm & Söhne, Remscheid.
Anmeldung vom 12.10.(18)94/3.5.(18)75.
Eintragung am 28.9.(18)95.
Geschäftsbetrieb:  Herstellung von Eisen- und Stahlwaaren.
Waarenverzeichniß: Sägen, Feilen, Beitel, Hobeleisen, Maschinenmesser, Schraubenschlüssel, Zangen, Bohrer und Handwerkzeuge für Schmiede, Schlosser, Maschinenfabriken, Schiffbauer und Zimmerleute." 3

 

Warenzeichen der Firma Heinr. Sahm & Söhne, Remscheid, Deutschland, #10131 
"Nr. 10131. S. 237. Heinr. Sahm & Söhne, Remscheid.
Anmeldung vom 12.10.(18)94/21.12.(18)83.
Eintragung am 11.10.(18)95.
Geschäftsbetrieb: Herstellung von Eisen- und Stahlwaaren.
Waarenverzeichniß: Sägen, Maschinenmesser, Beitel, Hobeleisen, Feilen, Schneidkluppen, Bohrknarren, Bohrer, Schraubenschlüssel, überhaupt Handwerkszeuge für Maschinenfabriken, Schiffbauer, Schlosser, Schmiede und Zimmerleute.4

 

Warenzeichen der Firma Heinr. Sahm Söhne, Remscheid, Deutschland, #88870 
"06.1188] Nr. 88870. S. 6644/9b. Heinr. Sahm & Söhne, Remscheid.
Anmeldung vom 23.4.1906.
Eintragung am 25.6.1906.
Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Stahl- und Eisen-Waren.
Waren: Stahl, gewalzt und geschmiedet, Stahl- und Eisen-Waren, Werkzeuge und Messerschmiedewaren, nämlich: Sägen, Feilen, Raspen, Beitel, Meißel, Hobel, Hobeleisen, Messer für den Handgebrauch und Maschinenbetrieb, Scheren, Gabeln, Äxte, Beile, Ziehklingen, Hieb- und Stich-Waffen, Hämmer, Bohrer, Bohrknarren, Ambosse, Winden, Schraubstöcke, Winkel, Fräser, Zangen, Zirkel, Locheisen, Schraubenzieher, Gewindeschneidzeuge, Rohrabschneider, Schraubenschlüssel, Feilkloben, Schlösser, Schlüssel, Bänder, Riegel, Schlittschuhe, Schaufeln, Spaten, Rechen, Hacken, Heugabeln, Dunggabeln, Haus- und Küchen-Geräte aus Eisen, Eisenguß und Metall aller Art." 5

 

Warenzeichen der Firma Heinrich Sahm & Söhne, Remscheid, Deutschland, #122779
"09. 1991] Nr. 122779. S. 9390/9b. Heinr. Sahm & Söhne, Remscheid.
Anmeldung vom 17.7.1909.
Eintragung am 25.10.1909.
Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Stahl- und Eisen-Waren.
Waren: Stahl, gewalzt und geschmiedet, Stahl- und Eisenwaren, nämlich Werkzeuge und Messerschmiedewaren, Sägen für Holz und Metall, Feilen, Raspen, Beitel, Meißel, Hobel, Hobeleisen, Messer für Handgebrauch und Maschinenbetrieb, Scheren, Gabeln, Äxte, Beile, Ziehklingen, Hieb- und Stich-Waffen, Hämmer, Bohrer, Bohrknarren, Ambosse, Winden, Schraubstöcke, Winkel, Fräser, Zangen, Zirkel, Locheisen, Schraubenzieher, Gewindeschneidzeuge, Rohrabschneider, Schraubenschlüssel, Feilkloben, Schlösser, Schlüssel, Bänder, Riegel, Schlittschuhe, Beschläge, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Haus- und Küchen-Geräte, Fußabstreifer, Sensen, Sicheln und Strohmesser (ausgenommen Zerkleinerungsmaschinen insbesondere Kugel- und Rohr-Mühlen)." 6

 

 

1 Amts-Blatt der Königlichen Regierung zu Düsseldorf, Jahrgang 1869, Blatt-Nr.16
2 Allgemeines Zeichenregister für das Deutsche Reich, 1875
3 Amts-Blatt der Königlichen Regierung zu Düsseldorf, Jahrgang 1869, Blatt-Nr.29
4 Waarenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1895, Heft 10
5 Warenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1906 Heft 7
6 Warenzeichenblatt - Herausgegeben vom Kaiserlichen Patentamt, 1909 Heft 11
7 Einwohner- und  Geschäftshandbuch der Stadt Remscheid, Remscheid-Lennep-Lüttringhausen - 1935
8 Adressbuch für die Stadt Remscheid - 1884
9 Gemeinsames Registerportal der Länder
10 Handbuch der Leistungsfähigkeit der gesammten Industrie Deutschlands, Oestereiches, Elsass-Lothiringens und der Schweiz, 1. Band 1873
11 Adreß-Buch für den Regierungsbezirk Düsseldorf umfassend die dreizehn Kreise: Düsseldorf, Elberfeld, Solingen, Neuß, Crefeld, Grevenbroich, Geldern, Kempen, cleve, Gladbach, Rees, Lennep u. Duisburg, Bearbeitet von Heinrich Meyer, Elberfeld, Julius Bädeker“  (Anm: handschriftlich beigefügt) (1843) - Digitalisat: Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
12 Adreßbuch für die Stadt Remscheid, Herausgegeben vom Bürgermeister der Stadt, Remscheid 1884, Selbstverlag des Herausgegebers, J. F. Ziegler`sche Buchdruckerei und Verlagshandlung“ - Digitalisat: GenWiki
13 Adreßbuch für die Stadt und den Stadtkreis Remscheid. Redigiert im Büro der Städtischen Verwaltung, Remscheid September 1913
14 Einwohner- und  Geschäftshandbuch der Stadt Remscheid, Druck und Verlag Zieglersche Buchdruckerei - 1926
15 Die Deutsche Werkzeugindustrie - 1940
16 Einwohner- und  Geschäftshandbuch der Stadt Remscheid - 1951




 

Drucken


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.